Stadtkapelle Wasserburg am Inn e.V.

Fotoalbum:

Hier finden Sie Fotos von unseren größeren Auftritten in den letzten Jahren.
Alle Bilder können durch anklicken in getrennten Fenstern vergrößert werden!


21. Jugend-Konzert, Fr. 31.01.2014 der Stadtkapelle, im historischen Rathaussaal Wasserburg:

Mehr Fotos vom Konzert auch auf unserer neuen Facebook-Seite: www.facebook.com/stadtkapellewasserburg

                                                                                                       


20. Jugend-Konzert, Fr. 01.02.2013 der Stadtkapelle, im historischen Rathaussaal Wasserburg:

Mehr Fotos vom Konzert auch auf unserer neuen Facebook-Seite: www.facebook.com/stadtkapellewasserburg

                                                               


Herbst-Konzert Sa. 12.11.2012:

Programm-Motto waren die beiden europäischen Metropolen: Paris und London. Unter der Leitung von Stadtkapellmeister Michael Kummer kamen im ersten Teil „Paris“ eine klassische Ouvertüre der Opéra Comique „Der Kalif von Bagdad“ von François-Adrien Boieldieu sowie ein großer Querschnitt aus dem Erfolgsmusical „Les Misérables“ von Claude Michel Schönberg zur Aufführung. Von der Champs-Elysées ging es dann über den Ärmelkanal. Der zweite Teil „London“ begann mit dem großen Halleluja aus Händels „Messias“. Es folgten ein dreisätziges Porträt der Weltstadt (Portrait Of a City), mit musikalischen Mitteln gezeichnet von Philip Sparke und ein Medley aus „The Woman In White“, einem neueren Musical von Andrew Lloyd Webber.

 Die Presse-Kritik vom Konzert können Sie unter OVB-Online nachlesen.

Link zum Programm als PDF-Datei.

Hier das neue 20-seitige Einladungs- und Programmheft (PDF-Datei, 4.176kB).

Mehr Fotos vom Konzert und aktuelle Infos und Nachrichten vom Verein auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/stadtkapellewasserburg

                                                                               


Frühlings-Konzert
Sa. 05.05.2012:

Programm-Motto war „Außergewöhnliche Reisen“, es ging schlaglichtartig an verschiedenste fantastische Orte der ganzen Welt.
Die erste Station führte mit „A Highland Rhapsody“ von Jan Van der Roost in Schottlands raue aber wunderschöne Landschaft. Weiter ging es mit „Lawrence von Arabien“ in den Orient. Eine Stippvisite in Los Angeles mit dem Potpourri „Hooray for Hollywood“ stand als nächstes auf dem Fahrplan. Ganz außergewöhnlich war der nächste Haltepunkt der Reise: „At the Break of Gondwana“ versetzte in die erdgeschichtliche Frühzeit als der Superkontinent Gondwana, bestehend aus Südamerika, Afrika, Antarktis, Australien, Madagaskar und Indien, noch existierte und dann auseinanderbrach. Der Höhepunkt des instrumentierten Reiseabends waren „Drei außergewöhnliche Reisen“ die Philip Sparke als Hommage an Jules Verne für Blasorchester komponiert hatte. Es ging „20.000 Meilen unters Meer“, dann „5 Wochen in einem Ballon“ durch die Lüfte und zum Schluss noch in „80 Tagen um die Welt“. Über Mexico ging die Reise zurück in die Gegenwart zu den „Children of Sanchez“. Diese Titelmusik zum gleichnamigen Film komponierte der amerikanische Jazz-Flügelhornist Chuck Mangione.

Die Presse-Kritik vom Konzert können Sie unter OVB-Online nachlesen. Ebenso der Bericht der Wasserburger Zeitung über die Ehrung von 1. Vorsitzenden Horst Däullary und Stadtkapellmeister Michael Kummer für 20 Jahre erfolgreiche Ausführung ihrer Ämter.

Link zum Programm als PDF-Datei.

Hier das neue 20-seitige Einladungs- und Programmheft (PDF-Datei, 4.176kB).

Mehr Fotos vom Konzert und aktuelle Infos und Nachrichten vom Verein auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/stadtkapellewasserburg

                                               


19. Jugend-Konzert, Fr. 03.02.2012 der Stadtkapelle, im historischen Rathaussaal Wasserburg:

Mehr Fotos vom Konzert auch auf unserer neuen Facebook-Seite: www.facebook.com/stadtkapellewasserburg

                                                               


Herbst-Konzert Sa. 05.11.2011:

Absoluter Höhepunkt des "maritimen" Konzertprogrammes war AHAB! für Blasorchester mit Schauspieler, des zeitgenössischen amerikanischen Komponisten Stephen Melillo. Das spektakuläre Werk, in dem ein umfangreicher und zudem sehr dramatischer Abschnitt des weltberühmten Roman „Moby Dick“ von Herman Melville beschrieben wird, füllte den ganzen 2. Teil des Konzertes aus. Ausgiebige Passagen des Romans wurden durch den beliebten Wasserburger Schauspieler Jörg Herwegh, Leiter des Wasserburger Theaters „Das Narrenschiff“ und Inhaber des „Narrenkellers“ in der Altstadt, gespielt und vorgetragen. Kurzum - es war ein fesselndes Erlebnis, das die Zuschauer nicht so schnell vergessen werden.

Die Presse-Kritik vom Konzert können Sie unter OVB-Online nachlesen. Link zum Programm als PDF-Datei.

Hier das 20-seitige Einladungs- und Programmheft (PDF-Datei, 3.139kB).

                                           


Frühlings-Konzert, Sa. 07.05.2011

Programm-Motto war "Abenteurer und Maulhelden

Höhepukte des Abends waren die spannungsgeladene Piratenmusik von Hans Zimmer aus dem Film „Fluch der Karibik – Am Ende der Welt“. und die Vertonung des Romanes von Jules Vernes „In 80 Tagen um die Welt“,von Otto M. Schwarz. Beide Stücke wurden mit Bildern und Animationen auf der Großleinwand hinter der Bühne illustriert.

Die Presse-Kritik vom Konzert können Sie unter OVB-Online nachlesen. Link zum Programm als PDF-Datei.

Hier das neue 20-seitige Einladungs- und Programmheft (PDF-Datei, 3.784kB).

                                           


18. Jugend-Konzert, Fr. 28.01.2011 der Stadtkapelle, im historischen Rathaussaal Wasserburg:

                                                           


Herbst-Konzert Sa. 06.11.2010:

Ein vielseitiges und farbenfrohes Programm führte die Zuhörer zu den verschiedensten Orten der Welt. Höhepunkte war am Schluss „El Golpe Fatal“ von Dirk Brossé mit einem symphonischen Gedicht über einen lateinamerikanischen Stierkampf.

Die Presse-Kritik vom Konzert können Sie unter Archiv nachlesen.

Link zum Programm als PDF-Datei und das 20-seitige Einladungs- und Programmheft (PDF-Datei, 2.650kB).

                                    Magdalena Grill als hervorragende Tuba-Solistin           


Frühlings-Konzert, Sa. 08.05.2010:
Programm-Motto war: „Vorhang auf: Karneval der Tiere“.

Der Höhepunkt des Abends war zweifellos die szenisch illustrierte Aufführung des „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns in einer Blasorchesterfassung. Der musikalische Nachwuchs der Stadtkapelle stellte die einzelnen Tiere und ihre speziellen Eigenschaften dar. Der beliebte Wasserburger Schauspieler Jörg Herwegh, Leiter des Wasserburger Theaters "Das Narrenschiff" sowie Inhaber des „Narrenkellers“ in der Altstadt, übernahm in seiner einzigartigen und großartigen Art die Funktion des Erzählers mit den bekannten Text von Loriot. Eine großartige Show, die das gesamte Publikum nachhaltig begeisterte!

Die Presse-Kritik vom Konzert können Sie unter Archiv nachlesen. Link zum Programm als PDF-Datei.

Hier das neue 20-seitige Einladungs- und Programmheft (PDF-Datei, 2.977kB).

                                                         


17. Jugend-Konzert, Fr. 29.01.2010 der Stadtkapelle, im historischen Rathaussaal Wasserburg:

Bläserklassen der Stadtkapelle Wasserburg 2010    Bläserklassen der Stadtkapelle Wasserburg 2010    Bläserklassen der Stadtkapelle Wasserburg 2010                    Übergabe der Juniorabzeichen    Übergabe der Leistungsabzeichen in Bronze    Übergabe der Leistungsabzeichen in Silber    Anfängerorchester "Bläserjugend"    Anfängerorchester "Bläserjugend"    Jugendkapelle der Stadtkapelle Wasserburg    Jugendkapelle der Stadtkapelle Wasserburg    Jugendkapelle der Stadtkapelle Wasserburg   


Herbst-Konzert Sa. 07.11.2009:

Programm-Motto: „Zauberlehrlinge - Kräfte aus den eigenen Reihen“

Die Presse-Kritik und ein Bericht von den Ehrungen im Konzert können Sie unter Archiv nachlesen.
Link zum Programm als PDF-Datei und das 20-seitige Einladungs- und Programmheft (PDF-Datei, 2.818kB).

                                               


Frühlings-Konzert, Sa. 09.05.2009:
Programm-Motto war im Wasserburger Bürgerspieljahr das Thema „Zeit der Sagen und Turniere“.
Link zum Programm als PDF-Datei und zum 20-seitigen Einladungs- und Programmheft (PDF-Datei, 2.654kB).
Die Presse-Kritik finden Sie unter: Archiv.

                                               


16. Jugend-Konzert, Fr. 30.01.2009 der Stadtkapelle, im historischen Rathaussaal Wasserburg:
                                               
Herbst-Konzert 08.11.2008:
Unter dem Titel "Reminiszenzen" präsentierte die Stadtkapelle in ihrem 55. Geburtstags-Jahr ein Programm mit Höhepunkten aus den Konzerten der letzten 20 Jahre, die die Musiker selbst besonders gerne gespielt hatten. Link zum Programm als PDF-Datei.
Die Presse-Kritik von Dr. Robert Engl und ein Bericht von den Ehrungen im Konzert können Sie unter
Archiv nachlesen.

                               


Jubiläums-Konzert "55 Jahre Stadtkapelle" 09.04.2008:

Konzert-Kritik und Bericht über die Ehrungen der "Wasserburger Zeitung" finden Sie unter: Archiv. Link zum Programm als PDF-Datei!

                                              


Bierprobe für das Bläserfestival 2008: Der Festausschuss der Stadtkapelle Wasserburg hat sich Anfang Juni im Hofbräuhaus Traunstein zur gemeinsamen Bierprobe getroffen. Dort wurde der Bieranstich „auf Probe“ vom 1. Vorsitzenden Horst Däullary unter professioneller Anleitung von Juniorbräu Maximilian Sailer durchgeführt. Ohne den kleinsten Tropfen zu verspritzen, wurde das frisch gezapfte Bier bei einer gemeinsamen Brotzeit im Sudhaus der Brauerei getestet.

   


15. Jugend-Konzert, Fr. 25.01.2008 der Stadtkapelle, im historischen Rathaussaal Wasserburg:

                                               


Herbst-Konzert 10.11.2007:
U
nter dem Motto „Herbstliche Alpenwelt“. Link zum Programm als PDF-Datei. Die Presse-Kritik von Dr. Robert Engl können Sie unter Archiv nachlesen.

                                               


Doppel-Konzert in Schnaitsee Sa. 16.06.2007:
Der Musikverein Schnaitsee veranstaltete zusammen mit unserer Jugendkapelle vor der Grund- und Hauptschule Schnaitsee ein Doppelkonzert. Über 100 Musikanten spielten eine großen Auswahl an modernen und traditionellen Stücken und machten die "1. Schnaitseer Musiknacht" zu einem tollen Erlebnis.

                               


Frühlings-Konzert, Sa. 21.04.2007:
Die Stadtkapelle Wasserburg hatte ein farbenfrohes und abwechslungsreiches Programm mit dem naheliegenden Motto „Frühling“ einstudiert.

                                       


14. Jugend-Konzert, Fr. 02.02.2007 der Stadtkapelle, im historischen Rathaussaal Wasserburg:

                                Übergabe der Leistungsabzeichen                                       


Herbst-Konzert Sa. 04.11.2006:
Die Stadtkapelle unternahm eine „musikalische Reise“ in den Fernen Osten. Dabei kamen Stücke von asiatischen und westlichen Komponisten mit klassischer sowie moderner Blasmusik zur Aufführung.
Link zum Programm als PDF-Datei. Die Presse-Kritik von Dr. Robert Engl können Sie unter
Archiv nachlesen.

                               


Frühlings-Konzert, Sa. 13.05.2006:
Die Stadtkapelle "reiste" mit einer Ausnahme in den Osten - slawische Werke bilden den Schwerpunkt des Programms.
Die Presse-Kritik von Ferdinand Mahl können Sie unter
Archiv nachlesen.

                                


Faschingszug, So. 26.02.2006, durch die Altstadt von Wasserburg mit den "Wilderern" von der Stadtkapelle:

                               


13. Jugend-Konzert, Fr. 03.02.2006 der Stadtkapelle, im historischen Rathaussaal Wasserburg:

                                                       


Herbst-Konzert Sa. 05.11.2005:
Höhepunkte des Programms war unter anderem Musik aus Spaniens und Südamerikas, als besonderer Programmpunkt hörte man Martin Zwiefelhofer mit einem Trompeten-Solo.
Am Anfang des 2. Konzertteiles wurden verdiente Musiker der Stadtkapelle geehrt u.a. wurde Franz Oswald mit der "Goldenen Fördermedaille" und Erich Reinhart zum Ehrenmitglied der Stadtkapelle ernannt.
Hier der Link zum Pressebericht über diese Ehrungen. Link zum Programm als PDF-Datei. Die Presse-Kritik von Ferdinand Mahl können Sie unter Archiv nachlesen.

                                        Ernennung von Erich Reinhart (3. von links) zum Ehrenmitglied der Stadtkapelle                   


18. Inndammfest, Sa. 20.08.2005: Leider bei regnerischem Wetter!
Allerdings war uns 5 Tage später beim 300-jährigen Hochwasser, das stellenweise bis 40mm an die Oberkante des Inndammes heranreichte und gerade noch die Innenstadt verschonte, wieder klar warum wir jedes Jahr dieses Fest seit der Fertigstellung der Hochwasserfreilegung von Wasserburg feiern. Eine Woche danach hatte der Pegel des Inns fast wieder Normalstand, aber z.B. auf unserem Platz am Inndamm wurde bis zu 1,5m hoch Sand angespült und das gewohnte Gelände ist nicht mehr wieder zu erkennen. Auf den letzten 3 "Sandfotos" wurde der Wasserhöchststand rot eingezeichnet.

                                               


1. Rosenheimer Rosenfestival, Do. 16.06.2005: "Fantasie der 1000 Bläser" am Laziseplatz unter der Ltg. von Hans-Jürgen Doetsch, mit unserer Mitwirkung.

                                   


Frühlings-Konzert, Sa. 23.04.2005:
Höhepunkt des Programms war unter anderem das viersätzige Orginalwerk von Johan de Meij »The Wind in the Willows«. Diese musikalische Umsetzung des bekannten Kinderbuches von Kenneth Grahame wurde mit Pantomime durch die Mitglieder des Anfängerorchesters „Bläserjugend“ illustriert.
Link zum Programm als PDF-Datei. Die Presse-Kritik von Ferdinand Mahl können Sie unter
Archiv nachlesen.

                   


12. Jugend-Konzert, Fr. 11.03.2005 der Stadtkapelle, im historischen Rathaussaal Wasserburg:

            Abzeichen-Ehrungen                                   


Schäfflertanz 2005 in Wasserburg: Die Verantwortlichen vom TSV Wasserburg hatten für das Schäfflerjahr 2005 wieder eine stattliche Schäfflertanz-Gruppe zusammengestellt. Mit ca. 60 Personen war die Gruppe an vielen Orten 132 Mal in und um Wasserburg zu sehen. Für die Musikalische Begleitung sorgte auch wie in den letzten Jahrzehnten die Stadtkapelle.
Hier einige Fotos von der Schäffler-Messe und dem anschließenden 1. Ehrentanz am 6.1.2005 für die Stadt und die Bevölkerung von Wasserburg.

           


Herbst-Konzert, Sa. 06.11.2004:
Höhepunkte des Programms war unter anderem die Musik aus dem 2. "Jurassic Park"-Film »Die verlorene Welt« und das Werk von Kurt Gäble »Celtic Flutes« mit Monika Machl und Birgit Hundmaier als Solistinnen an der Querflöte.
Link zum Programm als PDF-Datei. Die Presse-Kritik von Ferdinand Mahl können Sie unter
Archiv nachlesen.

                               


Fotos von unseren Ausflug zum Uferfest 16.-18.07.2004 nach Wasserburg am Bodensee und Feier "50 Jahre Freundschaft der 3 Wasserburger (Bodensee / Inn / Günz) Musikvereine" sind in diesem getrennten Fotoalbum!


Wasserburger Frühlingsfest 2004: Fotos von unseren 3 Auftritten Anfang Juni 
Die Stadtkapelle spielte erstmals nach Jahrzehnten wieder in großer Besetzung (die letzten Jahre: Einteilungsbesetzung 16-18 Mann) unter der Leitung des neuen Unterhaltungsmusik-Dirigenten der Stadtkapelle: Georg Stephan.

       


Frühlings-Konzert, Sa. 08.05.2004:
als Doppel-Konzert zusammen mit unserer Partnerkapelle Musikverein Wasserburg am Bodensee e.V., anlässlich des 50. Jubiläums der Freundschaft zwischen den Vereinen. Nach einem großartigen Konzert der beiden Höchststufenblasorchester konnte auch bei der anschließenden Feier die Freundschaft untern den Musikern wieder belebt werden.

Empfang der Freunde vom Bodensee vor unserem Probenheim                           Franz Oswald feierte am Konzerttag seinen 80. Geburtstag!

 


11. Jugend-Konzert, Fr. 06.02.2004 und "50 Jahre Jugendkapelle" der Stadtkapelle, im historischen Rathaussaal Wasserburg:

                                           

 


Herbst-Konzert, Sa. 8.11.2003: das als "Ausklang" des großen Jubiläumsjahres vor fast ausverkaufter BADRIA-Halle statt fand.

Höhepunkte des Programms war unter anderem ein großer musikalischer Querschnitt aus der berühmten Filmmusik von John Williams "E.T. - Der Außerirdische".
Link zum Programm als PDF-Datei. Die Presse-Kritik von Andreas Burlefinger können Sie unter
Archiv nachlesen.

Große Überraschung war die Ernennung vom Musikalischen Leiter Michael Kummer zum Stadtkapellmeister, eine Ehrung der Stadt Wasserburg vertreten durch 1. Bgm. Kölbl (siehe letztes Bild unten und Presse-Artikel unter Archiv).

Nach dem Konzert gab es die nächste Überraschung: Die "Urtel Grabner Musi" unter der Leitung von Richard Michna machte der Stadtkapelle ein nachträgliches "Geburtstagsgeschenk" und spielte zur Unterhaltung während der Bewirtung der Gäste auf.

                            Die "Urtel Grabner Musi" spielte zur anschl. Bewirtung auf!    Der noch skeptisch dreinblickende "Stadtkapellmeister" bei der Ernennung   


10. gemeinsame Jahrtag der Wasserburger Vereine, So. 28.09.2003 in Wasserburg:

           


16. Inndammfest, Sa. 16.08.2003, rund um Wasserburg auf dem Inndamm:

                                   


11. Verbandsmusikfestes des Musikbundes von Ober- und Niederbayern
von Do. 22. bis Mo. 26. Mai 2003 in Wasserburg am Inn

Foto-Galerien:

Hier die Links zu den Fotoseiten, eine Auswahl aus rund 1.500 Digital-Fotos(!) die vom Festausschuss inzwischen gesammelt wurden:

 

 


Jubiläums-Konzert "50 Jahre Stadtkapelle", Sa. 29.03.2003, das Anstelle des Kirchen- und des Frühlings-Konzertes statt fand:

                            Auftritt einiger Damen der "Wasserburger Stadtgarde" bei "Orpheus in der Unterwelt"    In 15 Min.: Umbau der Badria-Halle in die Tischbestuhlung nach dem Konzert zur Bewirtung der Konzertbesucher


10. Jugend-Konzert, Fr. 31.01.2003, im historischen Rathaussaal Wasserburg:

                    Ehrungen: 3 Silbere Leistungsabzeichen wurden überreicht!


Am Montag 13.01.2003, den genauen 50. Jahrtag unserer Gründungsversammlung fand im Rathaus-Foyer ein Stehempfang mit Fotoausstellungseröffnung "50 Jahre Stadtkapelle" statt.
Trotz der extrem schlechten Winter-Witterung kamen überraschend viele der geladenen Gäste, Förderer, Sponsoren, und ehemalige Musiker der Stadtkapelle und feierten mit uns den eigentlichen Geburtstag an diesem Tag.

Bei dieser Gelegenheit wurde auch unsere neue Jubiläums-CD die wir Ende Juli 2002 professionell aufgenommen hatten, der Öffentlichkeit zum ersten Mal präsentieren.

Link zum Pressebericht der "Wasserburger Zeitung" vom 15.01.2003

           


Herbst-Konzert, Sa. 09.11.2002, in der BADRIA-Halle:

Jugendkapelle                           

 


Jahrtag der Wasserburger Vereine, So. 29.09.2002 und Aufnahme von unserem Gruppenfoto für das Jubiläusjahr:

                           

hier die offiziellen Gruppenfotos zu unserem 50. Jubiläum:

       


15. Inndammfest, Sa. 17.08.2002, rund um Wasserburg auf dem Inndamm:

                                       


Weinfest, Sa. 27.07.2002, Altstadt von Wasserburg:

                               


9. Bayerische Landesmusikfest 9. bis 12. Mai 2002 in Bamberg:

Als offizielle Vertreter des Musikbundes von Ober- und Niederbayern war die Stadtkapelle Wasserburg am Inn dabei. Unter der Leitung von Dirigent Michael Kummer erreichten wir im Konzertwertungsspiel der Oberstufe die höchste Beurteilung „mit ausgezeichnetem Erfolg“.
Wie sich inzwischen erst nach Veröffentlichung der ganzen Ergebnislisten  (3 Tage, 4 Wertungsspielorte) herausgestellt hat, bekamen wir mit 97 von 100 möglichen Punkten sogar die höchste Bewertung die im Oberstufen-Wettbewerb überhaupt vergeben wurde!

Einspielprobe vor dem Wertungsspiel    Wertungsspiel    Mittagessen im Festzelt    Sin. Blasorchester Ried beim Galakonzert- nächstes Jahr auch in Wasserburg!    Gemeinschaftschor        Die Stadtkapelle beim Festzug     Spontanauftritt beim Abendessen auf der Heimfahrt 


Frühlings-Konzert, Sa. 04.05.2002, in der BADRIA-Halle:

                    "Tanz der Vampire" mit einer Tanzgruppe aus Musikerinnen unserer Jugendkapelle            Und nach dem Konzert: Bewirtung wieder mit Blasmusik!   


5. Kirchen-Konzert, So. 10.03.2002, St. Jakob Stadtpfarrkirche Wasserburg

        Kirchenmusiker Elmar Ringel


Faschingszug, So. 10.02.2002, durch die Altstadt von Wasserburg:

                                           


9. Jugend-Konzert, Fr. 25.01.2002, im historischen Rathaussaal Wasserburg:

                    


85. Geburtstag von unserem Ehrenmitglied Hermann Neu, 04.01.2002 in Reitmehring:

    


Herbst-Konzert, Sa. 10.11.2001, in der BADRIA-Halle:

                       


14. Inndammfest, Sa. 18.08.2001, rund um Wasserburg auf dem Inndamm:

                       


Primiz von Thomas Brei, So. 15.07.2001, in der Altstadt Wasserburg (Herrengasse, hinter Rathaus):

           


19. Bezirksmusikfest Inn-Salzach, So. 08.07.2001, Ramsau:

Stadtkapelle beim Wertungsspiel in Ramsau     Stadtkapelle beim Festzug in Ramsau


Wasserburger Frühlings-Fest, 01.-11.06.2001, Festplatz am BADRIA: