unser tabellarischer „Lebenslauf“ in Stichpunkten:

Offizieller Name des Vereines:Stadtkapelle Wasserburg am Inn e.V.
Amtsgericht, Vereinsregister Nr.:Rosenheim VR 389, Nr. 5, seit 1975
Neugründung:13.01.1953
Land:Bayern, (Bezirk Oberbayern, Landkreis Rosenheim)
Gründungsmitglied im:Musikbund von Ober- Niederbayern, Bezirk Inn-/Chiemgau, seit 1953
Mitglied im:Kreisjugendring Rosenheim, seit 1979
Partnervereine:Musikvereine Wasserburg am Bodensee und Wasserburg an der Günz, seit 1954
Untergruppierungen:Jugendkapelle der Stadtkapelle Wasserburg am Inn e.V., seit 1954
Anfängerorchester "Bläserjugend"
2 Bläserklassen an der Realschule Wasserburg seit 2003
Bläserklasse an der Grundschule am Gries seit 2018
div. kleinere Besetzungen und Spielgruppen
vereinseigene Bläserschule (Musikschule)
Förderkreis der Stadtkapelle Wasserburg am Inn, seit 1992
Adresse / Kontakt / Telefon:siehe Button: IMPRESSUM
Zusammensetzung des Vorstandes:siehe Button: VORSTAND
aktive Mitglieder:ca. 70 in der Stadtkapelle (Erwachsenenorchester)
ca. 50 in der Jugendkapelle
ca. 190 im Anfängerorchester, in den Bläserklassen und "nur" in Ausbildung
Fördernde (passive) Mitglieder:ca. 270
Sponsoren:ca. 30 (organisiert vom Förderkreis)
1. Dirigenten:Otto Hofmann 1953-1961
Hans Hübner 1961-1971
Heinz Radzischewski 1971-1991
Michael Kummer seit 1991
1. Vorsitzende:Heinrich Stamm 1953-1958
Otto Hofmann 1958-1961
Max Bauer 1961-1970
Willi Däullary 1970-1982
Hans Burlefinger 1982-1986
Erich Hofmann 1986-1991
Horst Däullary Sept. 1991-Jan. 2016
Georg Machl seit 07.01.2016
Ehrenmitglieder:Erich Reinhart (seit 05.11.2005)
Helmut Hinterberger (seit 19.04.2008)
Erich Baumgartner (seit 19.04.2008)
Vereinsheim:seit 1977 Proben- und Unterrichtsräume im Freizeitzentrum BADRIA
1991 Erweiterung des großen Proberaums
2004 erweitert um einen Mehrzweckraum und General-Renoviert
2014 Erweiterungsbau mit 5 Unterrichtsräumen, Archiv neuen Toilettenanlagen
größte Auszeichnung:Pro Musica"-Plakette, überreicht durch Bundespräsident Karl Carstens 1983
größte Veranstaltung:11. Verbandsmusikfest des MON mit 165 Musikkapellen und über 6000 Musiker/innen in Wasserburg, 2003
Vereinsfahne:Fahnenweihe 1987