Der Taktstock s(ch)wingt nun weiblich

Die erste Musikprobe mit Barbara Bschorr bei der Stadtkapelle Ein wenig spannend war sie dann schon, die erste Musikprobe der Wasserburger Stadtkapelle mit ihrer neuen musikalischen Leiterin Barbara Bschorr. Zumindest im Vorfeld  war auf beiden Seiten wohl die Frage, wie wird das werden, wenn erstmals gemeinsam musiziert wird? Und das Ergebnis war, auch wieder auf beiden Seiten, es wird recht gut passen. Bestens vorbereitet, erkennbar taktsicher für die Musikerinnen und Musiker  und mit einer angenehm musikalischen Empathie begann die neue musikalische Leiterin der Stadtkapelle die gemeinsame Probenarbeit. Spürbar war sofort…

WeiterlesenDer Taktstock s(ch)wingt nun weiblich
Read more about the article <strong>Stadtkapelle wählt neue Vorstandschaft</strong>
Georg Machl übergibt an Markus Obergehrer

Stadtkapelle wählt neue Vorstandschaft

Wie viele Veranstaltungen und Vereinsgeschehnisse in den letzten beiden Jahren konnte pandemiebedingt die turnusmäßige Vorstandswahl auch bei der Stadtkapelle  nicht stattfinden. Zwar wurde im Sommer 2022 kurzfristig noch eine Mitgliederversammlung durchgeführt. Dabei waren sich die Musikerinnen und Musiker jedoch einig, die Neuwahl der  Vorstandschaft um ein halbes Jahr zu verschieben. Mit dem Argument „Das gut funktionierende Vereinsleben der Stadtkapelle hat eine entsprechende Vorlaufzeit für die Wahl verdient“ hatte der Vorsitzende Georg Machl die musikalisch aktiven Vereinsmitglieder damals überzeugt. Der neue 1. Vorsitzende Markus Obergerhrer bei seiner ersten Amtshandlung 1. und…

WeiterlesenStadtkapelle wählt neue Vorstandschaft

Jugend-Konzert

Die Stadtkapelle Wasserburg am Inn e.V. möchte Sie zum Jugend-Konzert am Freitag, den 27.01.2023 um 19.00 Uhrim historischen Rathaussaal Wasserburg einladen.Unter der Schirmherrschaft des Lions-Club Wasserburg werden wiederkleine Ensembles aller Altersgruppen aus der vereinseigenen Bläserschuleihre musikalische Reife zu Gehör bringen. Im Anschluss daran stellen diebeiden Bläserklassen der Grundschule am Gries, unter der Leitung vonPeter Weber, ihr erreichtes musikalisches Können vor.Den zweiten Teil des Konzertes eröffnet das Anfängerorchester„Bläserjugend“ unter der umsichtigen Leitung von Georg Auer.Den Abschluß bildet wie immer die Jugendkapelle, mit ihrer DirigentinMagdalena Weber. Eintrittskarten: 1. Platz: 8,00 €, 2.…

WeiterlesenJugend-Konzert

Musikalische Weihnachtsgrüße an Heilig Abend

Traditionell überbringen auch in diesem Jahr Jugendbläser der Stadtkapelle Wasserburg den Bewohnern der Altenheime, den Patienten der neuen Wasserburger Kliniken und den Wasserburgern selbst musikalische Weihnachtsgrüße. Auch das Schopperstatthaus am Bahnhof, in welchem sich Wohngruppen der Stiftung Attl befinden, ist in diesem Jahr Bestandteil der Auftrittstour der jugendlichen Musikerinnen und Musiker. Leider ist der Auftritt der Turmbläser aufgrund Sanierungsarbeiten des Frauenkirchturms nicht möglich. Seit der Widergründung der Stadtkapelle im Jahr 1953 spielen am 24.12. Nachwuchsmusiker der Stadtkapelle im Wasserburger Krankenhaus, in den Altenheimen Caritas St. Konrad, „Kloster Maria Stern“, am…

WeiterlesenMusikalische Weihnachtsgrüße an Heilig Abend

Herbst-Konzert

am Samstag, 05.11.2022, 20.00 Uhr, in der BADRIA-Halle Wasserburg. „Finale“ heißt das Motto des Konzertprogrammes, das Stadtkapellmeister Michael Kummer für das Herbst-Konzert am Samstag, den 5. November um 20.00 Uhr in der Wasserburger BADRIA-Halle zusammengestellt hat. Dabei bezieht sich Michael Kummer allerdings nicht auf das Weltmeisterschaftsfinale der Fußballer in Katar im Dezember dieses Jahres. Zu Ende geht seine Zeit als musikalischer Leiter der Stadtkapelle mit diesem, seinem Konzertfinale. Dabei ist er sich in der Programmauswahl selbst im 31. Dienstjahr treu geblieben. Beste symphonische Blasmusik und kein besonderer emotionaler Hinweis auf…

WeiterlesenHerbst-Konzert

Bald dirigiert eine Frau die Stadtkapelle

„Es war schon eine große Herausforderung und trotzdem ein Luxusproblem, unter anfangs sieben Bewerbungen dann eine Entscheidung treffen zu müssen“ sagte Georg Machl als Erster Vorsitzender der Wasserburger Stadtkapelle bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins. Am Ende waren es noch drei Bewerbungen, die zum Probedirigat eingeladen wurden und unter denen die Vorstandschaft zuletzt die Wahl zu treffen hatte. Zur Beratung war ein Expertenrat eingesetzt und das Stimmungsbild des gesamten Orchesters wurde entsprechend der Satzung abgefragt. Ebenso wie die Einschätzung vom derzeitigen musikalischen Leiter Michael Kummer nachgefragt wurde. Dazu gab es nach…

WeiterlesenBald dirigiert eine Frau die Stadtkapelle

Finanzen der Stadtkapelle sind „positiv stabil“

„Finanziell kam die Stadtkapelle einigermaßen durch die schwierigen vergangenen Jahre“ bestätigte  Markus Burlefinger als Kassenverwalter der Vereins. Die Einnahmeausfälle konnten durch entsprechende Sparmaßnahmen und durch die Treue der Sponsoren, Spender und der Stadt Wasserburg übersichtlich gestaltet werden. Zumal in naher Zukunft nicht unerhebliche Investitionen anfallen werden. Beispielsweise für neue Instrumente, Hüte, Joppen und Leiberl bei den Trachten. „Und irgendwann wird für die Stadtkapelle der finanzielle Anteil für den energetischen Dachumbau über dem Probenheim fällig sein“ sagte Georg Machl, der die finanzielle Lage des Vereins als „positiv stabil“ bezeichnete. „Wunschlos glücklich…

WeiterlesenFinanzen der Stadtkapelle sind „positiv stabil“

Wegen Corona Ausbildungsdelle in der Bläserschule der Stadtkapelle

Nachwuchssorgen hat die Stadtkapelle. Allerdings nicht, weil der Nachwuchs Sorgen bereitet, sondern weil es an Nachwuchs mangelt. „Zwei Ausbildungsjahrgänge fehlen uns durch Corona“ sagte Martin Zwiefelhofer als Ausbildungsleiter des Wasserburger Blasorchesters bei der Jahreshauptversammlung. Vereinsvorstand Georg Machl sieht in dieser Tatsache zwar nur „ein kleines Loch“. Trotzdem ist die Jugendkapelle mit momentan 26 jungen Musikerinnen und Musikern in einigen Instrumentenregistern nicht mehr ausreichend aufgestellt. Da müssen dann bei Auftritten junge Erwachsene, die eigentlich schon im großen Orchester mitspielen, aushelfen. Wie beispielsweise bei der Jugend-Serenade.“ „Ansonsten gab es nicht viele Möglichkeiten,…

WeiterlesenWegen Corona Ausbildungsdelle in der Bläserschule der Stadtkapelle

Serenadenmusik im sommerlichen Abendhimmel der Stadt

Voll war der Platz hinter der Frauenkirche bei der Jugend-Serenade der Stadtkapelle. Zum einen mit vielen jungen und sehr jungen Musikerinnen und Musikern aus Isen, Ramsau und Wasserburg. Zum anderen aber war die Herrenstraße bis hinüber zu den Arkaden vor dem Heimathaus mit vielen Besuchern sehr gut besetzt. Das freute natürlich die Verantwortlichen der Stadtkapelle. Haben sie doch zwei Jahre auf diese Veranstaltung verzichten müssen. Und was ist schon der Domplatz in Salzburg oder der Odeons-Platz in München im Vergleich zu dieser herrlichen Kulisse inmitten der Innenstadt von Wasserburg. Es…

WeiterlesenSerenadenmusik im sommerlichen Abendhimmel der Stadt

Jugend-Serenade in der Altstadt

Gleich drei Nachwuchs-Kapellen sorgen in Wasserburg für schönes Musikerlebnis unter freiem Himmel Nach den bisher recht erfolgreichen Jugend-Serenaden in den Jahren vor der Pandemie – letztmalig an einem warmen Sommerabend im Juli 2019 – wird die Stadtkapelle heuer wieder die eigene Jugend und dazu eingeladene Gastjugendkapellen mit ihrer Begeisterung und ihrem Können präsentieren. Am 23. Juli um 19 Uhr wird es dieses besondere Open-Air-Konzerterlebnis auf dem Platz hinter der Frauenkirche wieder geben. Als Gäste hat sich das Jugend-Orchester der Stadtkapelle mit ihrer Leiterin Magdalena Weber die Jugendkapellen der Trachtenblaskapelle Ramsau…

WeiterlesenJugend-Serenade in der Altstadt