Bläserklasse erspielt Platz 2 im Bläserklassenwettbewerb

Nach einer zweijährigen Auszeit konnte der musikalische Wettbewerb für Bläserklassen durch den Musikbund von Ober- und Niederbayern in diesem Jahr wieder stattfinden. Eine große Chance für die Bläserklasse der Grundschule Wasserburg (Projekt mit der Stadtkapelle Wasserburg am Inn e.V.), ihr Können darzubieten. Durchgeführt wurde der Wettbewerb im Augustiner-Keller in München am Freitag nach Christi-Himmelfahrt – die Schüler wurden vom Unterricht freigestellt und durften gemeinsam mit dem Bus der Firma Hilger anreisen.

Unter der Leitung von Peter Weber wurden vier leistungsgerechte Stücke vorbereitet. Neben dem eigentlichen Orchesterunterricht fanden mehrere Zusatzproben statt um die Jungmusiker der Stadtkapelle Wasserburg bestmöglich für den Auftritt vorzubereiten.

Großer Erfolg für Jungbläser der Stadtkapelle Wasserburg

Unterstützt von zahlreichen Eltern konnte unter den 19 teilnehmenden Orchestern ein hervorragender zweiter Platz in der Leistungsklasse 2 für Grundschulen erreicht werden. „Es ist großartig, wenn alle es schaffen, das Erlernte so überzeugend auf den Punkt zu bringen“ so Peter Weber. Der Jubel bei den Jungmusikern und Eltern war groß und die vielen Stunden häusliches Üben haben sich gelohnt. Gratulation zu diesem Erfolg!

Ein großer Dank gehört Peter Weber als Leiter der Bläserklasse, dem Team der Grundschule Wasserburg, der Stadtkapelle Wasserburg am Inn e.V. sowie allen Jungmusikern und deren Eltern.